Auf diesen Seiten findet ihr alles Wissenswerte über unseren Tennisclub TC Blau-Weiss 02 Heiligenhaus. So erfahrt ihr hier etwas über die Geschichte des Clubs, unseren Vorstand und über unsere Anlage, um die uns viele Vereine im Umkreis beneiden. Natürlich bieten wir euch auch einen Einblick in unser Clubhaus, wo unsere Clubwirtin immer um euer und unser Wohl bemüht ist.

Unser Club 1902-2008:

Im Jahre 1902 wurde der TC Blau-Weiss 02 Heiligehaus gegründet. 17 Gründungsmitglieder umfaßte der Club an der Wülfrather Strasse.
Im Jahre 1906 konnte man bereits das 59 Mitglied begrüßen. Eingeführte Gäste zahlten 5 Pfennig pro Spiel.
Nach Differenzen mit dem Verpächter im Jahr 1911 beschloss man von der Wülfrather Strasse an die Marktstrasse umzuziehen.
Im ersten Kriegsjahr 1914 fand weiterhin ein normaler Spielbtrieb statt.
Die zweite Blütezeit unserers Clubs begann 1923 mit dem Bau eines zweiten Platzes und dem Bau unseres Clubhauses.
Mit einem Jahr Verspätung wurde im Jahr 1927 das 25 – jährige Vereinjubiläum im Parkhaus mit einem großen Fest gefeiert.

1949 begann wieder der Spielbetrieb, nachdem englische Offiziere die Anlage in Beschlag genommen hatten.

Mit unseren Freunden von der Tennisvereinigung Grün-Weiß, unter der Leitung der Herren van Heys, Hinsche, Petry und Vitzthum, gelang es, die ersten Stadtmeisterschaften im Jahr 1952 auszutragen.

Ein dritter Platz wurde im Jahre 1956 angelegt und das Clubhaus umgebaut. Zwei Herren- und zwei Damenmannschaften nahmen ab 1967 regelmäßig an Wettbewerben teil.

Jungen- und Mädchenmannschaften folgten im gleichen Jahr. Besonders das Training unserer Damenmannschaft wurde 1972 intensiviert.

Die Damen schafften von 1972 – 1975 in ununterbrochener Reihenfolge einen dreimaligen Aufstieg von der 4. in die 1. Bezirksklasse. Inzwischen zählte der Club (1975) 208 Mitglieder.

Gespräche mit der Stadt für einen Umzug an die Selbecker Strasse liefen bereits. Im Jahre 1977 wurde bei einem Empfang im Haus der Kirche das 75 – jährige Vereinsjubiläum gefeiert.

Mit einem Festakt wurde 1981 die neue Anlage an der Selbecker Strasse eröffnet. Die 1. Damenmannschaft schaffte 1984 den Aufstieg in die Bezirksliga.

Lohn für den harten Trainingsfleiß war 1994 die Ehrung durch den Stadtverband. Es gab 3x Bronze für den TC Blau-Weiss 02 Heiligenhaus.

Auf dem blau-weissen Tennis Olymp waren die Herren 60 im Jahr 2001 nach ihrem Aufstieg in die Regionalliga (höchste Spielklasse) angekommen.

2002 war es dann soweit, 335 Blau-Weisse, sowie Freunde und Gäste feierten das 100 – jährige Bestehen des Clubs.